Quellensammlung  VIA REGIA - Sachsen

Einführung    Sachsen - Gesamt    Sachsen - Teilstrecken    Kontakt   

14  OSCHATZ   Grundwissen    Karten    Literatur    Archivalien   Sonstiges

Literatur

 

 

 

Bestehen und Vergehen der Hohen Straße im Oschatzer Land

von Klaus Karl

In:  Neues Archiv für sächsische Geschichte, Bd. 80

Neustadt/Aisch, Verlag Ph.C.W. Schmidt, 2009, Seiten 39 - 66

ISBN:  978-3-87707-769-6

 

   D     PDF Download bei QUCOSA      https://journals.qucosa.de/nasg/article/download/978/859/903

Zum Aufrufen den Link kopieren und in die URL-Leiste in Ihrem Browser einfügen.

Qucosa (Abkürzung für Quality Content of Saxony) ist der Dokumenten- und Publikationsserver wissenschaftlicher Bibliotheken in Sachsen. Er ist seit 2009 online und versteht sich als Teil der internationalen Open-Access-Bewegung. (Wikipedia)

 

Der Artikel untersucht den Wandel in der Bedeutung der Elbübergänge Strehla und Boritz-Merschwitz, bzw. der verschiedenen Hauptlinien der Hohen Straße / VIA REGIA im Umfeld von Oschatz. Besonders eingehend behandelt wird die Entwicklung der Straße zwischen Strehla und Wurzen über Dahlen.